Gynolaser

Die neue Behandlung für ein intimes Wohlgefühl
Unterschiedliche Lebensabschnitte werden durch verschiedene Erfahrungen über Intimität und Sexualität begleitet und sind mitunter für die Veränderungen im Intimbereich verantwortlich. Viele Frauen leiden an Trockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und auch Belastungs- und Stressinkontinenz sind weit verbreitet. Während der Behandlung werden in lokaler Betäubung minimale Laserpunkte abgegeben, wodurch sich das Gewebe im Intimbereich zusammenzieht und neues Kollagen gebildet wird. Unmittelbar nach der Behandlung werden Sie feststellen, dass sich Beschwerden wie Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr sowie Belastungs- und Stressinkontinenz minimieren.

Wichtige Informationen zu FemiLift für Sie im Überblick: